Datenschutz

I. Patienteninformation zum Datenschutz

Liebe Patientin, lieber Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig!

Entsprechend der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie daher hiermit, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben.

  1. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt zu erfüllen. Dazu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Gesundheitsdaten, z.B. Ihre Krankengeschichte, Befunde, Diagnosen und Therapien. Dabei nutzen wir auch Daten, die uns andere Behandler zur Verfügung stellen, wenn Sie hiermit einverstanden sind.

  2. Wir geben diese Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies den gesetzlichen Regelungen entspricht oder Sie Ihre Einwilligung schriftlich gegeben haben. Empfänger dieser Daten sind vor allem Ärzte und andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern, Versorgungsämter und privatärztliche Verrechnungsstellen.

  3. Wir speichern Ihre Daten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben für mindestens 10 Jahre.

  4. Sie haben folgende Rechte in Bezug auf Ihre Daten:

    1. Sie können Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

    2. Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

    3. Sie können Ihr Einverständnis zur Weitergabe Ihrer Daten widerrufen.

    4. Sie können sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt: Landesbeauftragter für Datenschutz, Kavalleriestraße 2–4, 40213 Düsseldorf, Tel: 0211–384240

  5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 DSGVO sowie § 22 Absatz 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich jederzeit an uns: Wir helfen Ihnen gerne!

II. Information zur Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website

  1. Beim Besuch unserer Webseite hno-gesundheit.de bzw. hno-team-gelsenkirchen.de erheben wir keine personenbezogenen Daten. Wir verwenden weder Google Analytics noch andere Tracking-Dienste. Es werden keine Cookies gespeichert.

  2. Um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen und gegebenenfalls Fehler zu beseitigen, werden durch Ihren Browser Daten an den von 1&1 Internet SE (siehe Absatz C.) in unserem Auftrag betriebenen Webserver übermittelt und in einer Protokolldatei gespeichert.

    Dies sind: Abrufende IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, die vor der Anforderung besucht wurde, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

    Es findet keine Auswertung des Besucherverhaltens statt und es wird kein Zusammenhang mit anderen erhobenen Daten hergestellt.

  3. Inhalt und Funktionen unserer Webseite werden in unserem Namen und auf unsere Verantwortung bereitgestellt von 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur
    Datenschutzhinweise von 1&1:
    https://www.1und1.de/Datenschutz?linkId=ft.nav.datenschutz